Reformthesen an Dom- und Kirchentüren

“Thesenanschlag” an den Kirchentüren

(MO) Die Bewegung “Maria 2.0” hat am 21. Februar Reformthesen an Dom- und Kirchentüren in ganz Deutschland gehängt, um eine Diskussion zu wichtigen Themen zu fördern.


Die Protestbewegung “Maria 2.0” ist 2019 in Münster entstanden und fordert eine geschlechtergerechte Kirche sowie eine rückhaltlose Aufarbeitung des Missbrauchsskandals.

Das Portal katholisch.de berichtet ausführlich über diese Aktion mit ihren Forderungen und erklärt die Hintergründe.

 

Hans-Dieter Morys