Ihr Pfarrer

Pfarrer Michael Lerche
Telefon über das Pfarramt: 05723-9412-0

Ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten unserer Gemeinde. Bitte informieren Sie sich hier gerne über Termine, Aktionen und Aktuelles in unserer Gemeinde.

Ihr Pfarrer Michael Lerche

 

(14. Oktober 2020)

Zum Erntedank

In Zeiten der Corona-Pandemie war kein unbeschwertes Erntedankfest möglich. Vielmehr prägen die Sorgen diese Zeit: die Zahl der Ansteckungen steigt weiter, trotz der Schutzmaßnahmen und der Erfahrung im Umgang mit der Krankheit. Die Besorgnis ist berechtigt. Aber gerade deshalb sollten wir innehalten und die Perspektive wechseln: weg von der Krankheit, hin zu dem, was Leben bedeutet. Und schon bin ich bei meinem Glauben an unseren Schöpfergott. Er erhält seine Schöpfung und auch mein Leben! Das erfüllt mich immer wieder mit großer Dankbarkeit und nimmt mir die Angst vor der Gefährdung. Die Bestätigung dazu finde ich im Philipperbrief. Da steht im 4. Kapitel: „Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott! Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken in der Gemeinschaft mit Christus Jesus bewahren.“

Wir brauchen uns nicht vor Sorgen zu verzehren, denn Gott sorgt sich um uns! Da bin ich erleichtert und kann wieder aufatmen, denn Gott können wir unsere Sorgen und Bitten übergeben. Dies tun wir verbunden mit unserem Dank. Da hat der Erntedank seinen Platz. Dieses Jahr können wir nicht nur für die Gaben der Schöpfung danken, die uns den Tisch jeden Tag reichlich decken. Grund zum Dank haben wir auch für 30 Jahre deutsche Einheit. So mancher Mensch dankt in dieser Zeit wohl auch für eine überstandene Krankheit. Letztlich haben wir nicht alles dem menschlichen Können zu verdanken, sondern immer wieder Gottes Beistand und seinem Segen! So bitte ich immer wieder um Gottes Segen für uns alle.

So mögen sie weiterhin von Gott gesegnet und behütet sein!

Das wünscht allen Pfarrer Michael Lerche