Kirchort Rodenberg

Kirchort Mariä Himmelfahrt, Rodenberg
Am Anger 1, 31552 Rodenberg

Fahrzeugsegnung in Rodenberg

Bild: factum.adp, in: Pfarrbriefservice.de

Sommerzeit – Reisezeit. Viele starten mit dem eigenen Pkw, dem Motorrad oder auch mit dem Fahrrad in die hoffentlich „schönsten Wochen des Jahres“. Vor den großen Sommerferien werden die fahrbaren Untersätze für die langen Strecken Richtung Berge oder Meer präpariert; nicht wenige Fahrzeugbesitzer lassen auch ihr Vehikel in einer Werkstatt durchchecken.

Einen „Service“ ganz anderer Art bietet vor der großen Reisewelle unsere Pfarrgemeinde an: Vor Ferienbeginn findet in Rodenberg ein Reisesegen mit Fahrzeugsegnung vor der Kirche Mariä Himmelfahrt statt. Bitte bringen Sie gerne ihr Fahrzeug mit zur Fahrzeugsegnung:

Am Samstag, dem 15. Juni 2024, ca. 19.00 Uhr nach der Vorabendmesse

14.7.: ök. Gottesdienst zum Schützenfest

Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst:

am 14.07.2024 um 10.30 Uhr

im Festzelt anlässlich des historischen Rodenberger Schützenfestes auf dem Festplatz am Sportplatz Rodenberg.

Freuen Sie sich auf einen lebendigen Gottesdienst unter Beteiligung der Kirchengemeinden St. Jacobi, St. Johannes und Mariä Himmelfahrt mit musikalischer Begleitung vom Posaunenchor der evangelischen Kirchen Rodenbergs.

31. Juli: Pilgerwanderung im Deister

(SL) Die katholische Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt, Rodenberg lädt euch herzlich zu einer Pilgerwanderung im Deister ein. Seid mit dabei und erfahrt auf unserem Pilgerweg etwas über das Leben und Wirken Jesu hier auf Erden.

Wir treffen uns am Mittwoch, den 31. Juli 2024 um 10:00 Uhr am Parkplatz der Mooshütte im Deister. Die reine Gehzeit wird circa 1 Stunde betragen. Anschließend gibt es ein kleines Picknick und wir enden dann auf dem Spielplatz an der Mooshütte um 12:30 Uhr.

Mitkommen dürfen alle, die sich die Wegstrecke zutrauen.
Mitzubringen sind die eigene Trinkflasche und gutes Schuhwerk.

Seid gerne dabei und meldet euch bis zum 24. Juli unter folgender E-Mail verbindlich an: simone_lattwesen[at]hotmail.de

17.8.2024: Patronatsfest

Am 17. August wollen wir Vorabendmesse um 18.00 Uhr wollen wir das Patronatsfest unserer Kirche feiern.

Das Hochfest Mariä Himmelfahrt (Mariä Aufnahme in den Himmel) ist am 15.08. und wird seit Jahrhunderten mit dem Ritual der Kräutersegnung begannen. Hierbei werden unterschiedliche Kräuter zu Sträußen gebunden und dann zur Segnung bzw. Weihe gebracht. Schon seit frühester Zeit sind Kräuter und ihre heilende Wirkung für die Menschen aller Kulturen lebenswichtig. Außerdem wurden sie häufig als Geschenke des Himmels oder der Gottheit angesehen. Das Patronatsfest wird auch dieses Jahr von uns besonders begangen: mit einer Hl. Messe begleitet von der Musikgruppe Capella, mit Segnung und Verteilung von Kräutersträußchen und mit der Gelegenheit nach der Messe Kräutertee aus heimischen Gärten gegen Spende zu erhalten.

Feiern Sie gerne mit uns dieses Fest und lassen Sie den Abend bei einem gemeinsamen Grillabend mit Salat vom Mitbring- Buffet ausklingen.

Für das TGV Rodenberg   Almuth Sassmann

TGV Rodenberg

Team Gemeinsamer Verantwortung im Kirchort Rodenberg

Sie fragen sich: Was ist denn ein Team Gemeinsamer Verantwortung (TGV) für ein Gremium? Was machen diese Personen überhaupt? Hier ein Auszug aus der Internetseite des Bistums Hildesheim:

Teams Gemeinsamer Verantwortung (TGV)

Ein Team Gemeinsamer Verantwortung (TGV), das vor Ort verschiedene Namen tragen kann, besteht aus Ehrenamtlichen, die Verantwortung für einen Kirchort innerhalb einer Pfarrei übernehmen. Sie sind verantwortlich für die Glaubensverkündigung, die Feier von Gottesdiensten und das soziale Engagement vor Ort. Sie werden vom Pastoralteam begleitet. Ein TGV besteht in der Regel aus drei bis zehn Mitgliedern und ist mit dem Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand bzw., mit dem Pastoralrat verbunden. Die Mitglieder werden für vier Jahre gewählt oder berufen und vom Bischof beauftragt.

(mehr …)

Schutzkonzept (Ro)

Wichtiger Bestandteil des Schutzkonzeptes ist die Möglichkeit, Hinweise und Anfragen zum Thema in einen Briefkasten zu werfen, der von einem Beauftragten regelmäßig geleert wird. Inhalte werden absolut vertraulich behandelt. Der Standort des Briefkastens ist in Rodenberg im Eingang zur Kirche hier zu finden: <klick zum Bild>

(mehr …)

Bibelgespräch in Rodenberg

Bibelgesprächskreis in Rodenberg

(SL) Seit Mai 2023 haben wir einen regelmäßigen offenen Bibelgesprächskreis jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Pfarrheim Rodenberg ins Leben gerufen.
Der offene Bibelgesprächskreis soll eine Möglichkeit zum Betrachten von Bibelstellen und geistigen Austausch für allgemeine Fragen und Wünsche des Gemeindelebens geben.
Die ersten Termine waren gut besucht und es gab gute und tiefgreifende Gespräche.

Die nächsten geplanten Termine sind: 6. Dezember 2023 / 3. Januar 2024 / 7. Februar

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Liebe Grüße,
Simone Lattwesen

24 Stunden Anbetung

24-Stunden-Anbetung

(RH/SL) Immer am 1. Freitag und am 3. Freitag im Monat gibt es in Rodenberg in Mariä Himmelfahrt die Gelegenheit zur 24-Stunden-Anbetung. Sie beginnt nach der Freitagsmesse, die um 18.30 Uhr stattfindet, und endet am Samstagabend.
Am Samstag findet dann jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr (falls die Vorabendmesse in Hohnhorst ist: 16.15 bis 17.15 Uhr!) eine Abschlussandacht mit Lobpreis und voraussichtlicher Beichtgelegenheit statt.

Bitte entnehmen Sie die genauen Termine dem Pfarrbrief und den Vermeldungen. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, dieses Angebot wahrzunehmen.