Grußwort des Pfarrers

(7/2021)

Geh aus, mein Herz, und suche Freud

Dieses bekannte Lied findet sich auch in unserem Gesangbuch (GL865). Frohsinn und Zuversicht bringt es zum Ausdruck, und das brauchen wir in dieser Zeit der Pandemie. Aber gerade jetzt im Sommer können wir wieder hinausgehen, die Schönheiten von Gottes Schöpfung entdecken und uns daran erfreuen. Da wieder mehr Begegnungen möglich sind, können wir dies auch gemeinsam tun. Unsere Antwort darauf kann dann unser Lobpreis Gottes sein. Dazu lade ich herzlich ein, besonders zu unseren Gottesdiensten. So wünsche ich ihnen viele schöne Begegnungen und Erlebnisse in dieser Sommerzeit.

Gottes Segen und Gesundheit wünscht Ihnen

Pfr. Michael Lerche

Lied abspielen: Geh aus mein Herz …

Text anzeigen: Geh aus mein Herz …